Ev.-luth. St. Remigius Kirchengemeinde Suderburg

Am Sonntag, 18. August, ist um 18 Uhr das Piano-Bajan Duo bestehend aus Waldemar (Bajan) und Elena Keil (Piano) in der Klosterkirche Ebstorf zu Gast.

Mon, 29 Jul 2019 18:45:12 +0000 von Martin Tuttas

© Rundbrief Kirchenkreis Uelzen
Am Sonntag, 18. August, ist um 18 Uhr das Piano-Bajan Duo bestehend aus Waldemar (Bajan) und Elena Keil (Piano) in der Klosterkirche Ebstorf zu Gast.
Die Behauptung, „eine Glückliche Ehe kommt auch ohne Worte aus“, teilen der Knopfakkordeon-Virtuose Waldemar und die Pianistin Elena Keil nur bedingt: Auf der Bühne befinden sich beide nämlich in einem permanenten musikalischen Dialog. Und genau dieser Soli-Wechsel, eingebetet in ein polyphonisches Spiel des Duos, verleiht dessen einfallsreichen, stilistisch fein aufgearbeiteten Arrangements Farbe und Spannung.

Zu dem gemeinsamen Piano-Bajan-Programm gehören nicht nur klassische Werke wie Johannes Brahms’ „Ungarischer Tanz Nr.2“ oder der „Hummelflug“ von Nicolai Rimski-Korsakow, sondern auch Tangos von Astor Piazzolla, Filmmelodien und Evergreens.

Im Anschluss an das Konzert werden Getränke gereicht.