Ev.-luth. St. Remigius Kirchengemeinde Suderburg

Die St. Remigius Kirche Suderburg ist eine Radwege - Kirche und im Rahmen des Projekts Offene Kirchen in den Monaten April bis Oktober in der Zeit zwischen 11:00 und 18:00 Uhr für Besucher geöffnet.

1376056438.xs_thumb-

3. FAHRRAD – GOTTESDIENST SUDERBURG ST.REMIGIUS KIRCHENGEMEINDE

Wann?
31.05.2015, 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Grüner Hahn

Sonntag, den 31. Mai 2015 um 9:30 Uhr.

Der Klimawandel gehört zu den wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit. Weite Bereiche unserer Gesellschaft werden bereits heute mit den Veränderungen des Klimas konfrontiert. Natürliche Lebensgrundlagen werden zerstört, Armut wird verschärft und Ungerechtigkeit breitet sich weltweit aus, insbesondere in den Entwicklungsländern. Aber noch viel stärker wird er die Lebensgrundlage kommender Generationen beeinflussen.

Für die Kirche ist Klimawandel kein neues Thema. Ihr geht es sowohl um die Verantwortung für die Schöpfung Gottes als auch um das Leben aller Menschen in Würde.

Einen maßgeblichen Anteil am Klimawandel hat der Verkehr. Er trägt mit der Verbrennung von riesigen Mengen Kraftstoff erheblich zum Treibhauseffekt bei. An den gesamten CO2-Emissionen in Niedersachsen haben die direkten Emissionen des Verkehrs einen Anteil von rund 20 Prozent.

Jede(r) von uns hat Möglichkeiten, den Klimawandel durch eigenes Verhalten in irgendeiner Form zu beeinflussen: Eine davon ist vermehrtes Fahrradfahren. Das ist nicht nur klima-freundlich und gesund, sondern macht in der Gruppe auch noch besonders viel Spaß.

Um Radfahren noch populärer zu machen, hatten die Mitglieder des kirchlichen Umwelt-teams „Grüner Hahn“ vor Jahren die Idee eines überregionalen Fahrradgottesdienstes. Nun findet er zum dritten Mal statt:

am 31. Mai in der Suderburger Kirche und auf dem Kirchplatz
Fahrradfahrer/innen von Nah und Fern und natürlich auch Nichtfahrradfahrer/innen sind hierzu herzlich eingeladen.

Der Gottesdienst beginnt um 9:30 Uhr. Pastor Mathias Dittmer wird ihn gemeinsam mit dem Grünen Hahn leiten. Danach ab 10:30 Uhr werden geführte Fahrradtouren und viel Informationen rund um das Fahrrad angeboten. Anschließend bis 14 Uhr: Ausstellung, Fachinfo, Touren, Fachsimpeln
Das Bistroteam wird die Gottesdienstbesucher sowie die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Fahrradtouren in bewährter Weise mit kalten und warmen Getränken sowie einer kleinen Stärkung verwöhnen. Wer gleich nach dem Gottesdienst aufs Rad möchte, dem werden verschiedene Fahrradtouren, geführt und unterschiedlich lang und schnell, angeboten: G = gemächlich; N = normal; F = flott voran; M = Mountain-bike; R = Rennrad. Sie dauern nicht länger als eine Stunde. Anschließend bleibt genügend Zeit, um gemütlich einen Kaffee/Tee oder ein Radler zu trinken, sich die Fahrradausstellung anzusehen (mit Probefahrten auf e-bikes) oder auf dem Büchertisch mit Literatur zum Thema Fahrrad und Fahrradtouren zu stöbern. Jugendliche und Kinder werden vom Jugendzentrum Suderburg betreut: Es wird für sie radfahrerische Herausforderungen geben!

Vor allem aber ist der veranstaltenden Kirchengemeinde wichtig, dass alle Teilnehmer einen fröhlichen, informativen und vom christlichen Miteinander geprägten Sonntag bei hoffentlich schönem Wetter miteinander verbringen, rund um den Kirchturm der Suderburger Radwegekirche.

Das Ende der Veranstaltung ist für 14 Uhr vorgesehen.

Hinweis: Bequeme Fahrradmitnahme bei der Anfahrt nach Suderburg mit der Bahn: Stündlicher Halt des „Metronom“ aus Richtung Hamburg oder Hannover.
Wo?
St. Remigius Kirche
An der Kirche
29556 Suderburg
1376056438.xs_thumb-
Liebe Vorstandsmitglieder, Vorsitzende, Einsatzleitung, Rechnungsführungen, Dorfhelferinnen, Mitarbeiterinnen des Seminars, der Heideregion und der Geschäftsstelle.

Vor einigen Tagen hatten wir den Sendetermin (Binnen und Buten) mit Frau Schröder mitgeteilt. Der Beitrag wurde tatsächlich am 17.05.2015 ausgestrahlt.

Wer den Beitrag verpasst hat, kann ihn unter

http://www.radiobremen.de/gesellschaft/themen/dorfhelferin100.html

noch ansehen, es ist ein sehr schöner Beitrag geworden, Glückwunsch und Dank an Frau Schröder.

Mit freundlichen Grüßen

Renate Kräft

Geschäftsführerin

-------------------------------------------

Ev. Dorfhelferinnenwerk Nds. e.V.

Knochenhauerstr. 33

30159 Hannover

Tel.: 0511 1241-421

Fax: 0511 1241-977
1376056438.xs_thumb-

Gottesdienst am Pfingstmontag in Suderburg

Wann?
25.05.2015, 09:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: glauben.evangelisch.de
Gottesdienst mit Prädikantin Anke Schlüter

Mit einigen neu einstudierten Stück unterstützt der Remigiuschor den Gottesdienst am Pfingstmontag!
Wo?
St. Remigius Kirche Suderburg
An der Kirche
29556 Suderburg
1376056438.xs_thumb-

Regionalgottesdienst im Arboretum Melzingen

Wann?
14.05.2015, 11:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: .
Christi Himmelfahrt, den 14.05. um 11.00 Uhr: Regionalgottesdienst im Arboretum Melzingen. (Anne Stucke und Team)

Siehe auch:
http://homepage.arboretum-melzingen.de/
Wo?
.
.
. .
1376056438.xs_thumb-
1376056438.xs_thumb-

Bild vom Gottesdienst am 03.05.2015 auf dem Marktplatz

Weitere Bilder hier:


1430682731.medium

Bild: Privat Martin Tuttas

1376056438.xs_thumb-

Rundbrief Mai 2015

Liebe Leserinnen und Leser,

heute ist er noch ganz jung – der Monat Mai, dem ja nachgesagt wird, er selbst mache alles neu. – Auf jeden Fall trifft das auch auf den Rundbrief zu, der soeben auf der Internetseite des Ev.-luth. Kirchenkreises Uelzen veröffentlicht worden ist.
Sie können ihn gleich lesen, wenn Sie diesem direkten Link folgen, finden ihn aber auch jederzeit im Menü auf der linken Seite unserer Homepage (www.kirche-uelzen.de).

Einen schönen Frühlingsmonat wünscht Ihnen
Ihre Rundbrief-Redaktion

Matthias Kuna-Hallwaß (Pastor)
Hanns-Martin Fischer (Öffentlichkeitsarbeit)

Ev.-luth. Kirchenkreis Uelzen
Öffentlichkeitsarbeit

Hanns-Martin Fischer · Taubenstraße 1 · 29525 Uelzen
Tel.: (0581) 9718448 · Fax: (0321) 21219934
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@kirche-uelzen.de


1376056438.xs_thumb-
1376056438.xs_thumb-

Frauenfrühstück

Wann?
09.07.2015, 09:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Almut Schröder
Herzliche Einladung zu einem extra Frauenfrühstück

Während der Visitationswoche im Juli laden die Frauen vom Vorbereitungsteam zu einem Frauenfrühstück mit unserem Propst ein. Es findet statt am Donnerstag, den 9. Juli 2015 um 9.00 Uhr im Pfarrhaus in Suderburg. Nach dem gemeinsamen Frühstück wird Propst Hagen zum Thema „Glaube und Zweifel! – Freunde oder Feinde?“ sprechen.

Anmeldungen zum Frauenfrühstück nehmen E. Schermeier Tel. 8919 und I. Cohrs Tel. 7544 ab Dienstag, den 23. Juni entgegen.

Kosten 5€

Das Team freut sich auf einen gemeinsamen Vormittag.

Almut Schröder
Wo?
Pfarrhaus der St. Remigius Kirchengemeinde
An der Kirche
29556 Suderburg
1376056438.xs_thumb-
Anlässlich des Berichtes aus der Allgemeinen Zeitung vom 25. April 2015 habe ich eine Arbeitshilfe für Interessierte unserer Gemeinde auf unserer Diakonie - Seite im Internet zusammengestellt:

Was kann unsere Gemeinde für Flüchtlinge tun?

Martin Tuttas
1376056438.xs_thumb-

Gottesdienst auf dem Marktplatz von Suderburg

Wann?
03.05.2015, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Privat
Gottesdienst auf dem Marktplatz von Suderburg mit Abendmahl und Vorstellung der neuen Konfirmandengruppe.

Mathias Dittmar und Team.

Gitarrengruppe St. Remigius.
Wo?
Suderburg
Marktplatz
29556 Suderburg
Weitere Posts anzeigen