Ev.-luth. St. Remigius Kirchengemeinde Suderburg

Die St. Remigius Kirche Suderburg ist eine Radwege - Kirche und im Rahmen des Projekts Offene Kirchen in den Monaten April bis Oktober in der Zeit zwischen 10:00 und 18:00 Uhr für Besucher geöffnet.

1376056438.xs_thumb-

Seniorenausflug  am 03.07.2015

Dieses Jahr machten wir mit den Senioren und anderen Gemeindemitgliedern und Freunden unseren Seniorenausflug nach Hitzacker, um eine Reise auf der Elbe zu unternehmen – und der Name war Programm: wir hatten Hitze ohne Ende und mussten über den „Acker“ zum Schiff, da wir aufgrund der geringen Wasserhöhe der Elbe nicht im Hafen auf das Schiff gehen konnten, sondern zu dem etwas abwärts liegenden Fähranlieger gehen mussten, um dann dort auf unsere „Hilde“ zu kommen.

Aber dann 2 Stunden ruhiges Plätschern um uns herum und die interessanten und ausführlichen Erklärungen des Schiffsführers über Land und Leute, Gestern und Heute. Dann mussten wir wieder zurück über Stock und Stein – ein paar Hundert Meter können ganz schön lang sein, wenn nicht alle hundertprozentig gut zu Fuß sind.

Der Busfahrer hatte die Zeit genutzt, den Bus im Schatten auskühlen zu lassen, und so setzten wir unsere Fahrt fort nach Wussegel und besuchten die „Elbterrassen“. Was für ein Ausblick! Alleine dafür lohnte sich die Fahrt dorthin. Und dann richtig gut gekühlte Torte, Kuchen und Kaffee/Tee satt.  Da es dann schon relativ spät war, nahmen wir die Möglichkeit war, hier direkt die Abschlussandacht (Pastor Dittmar) zu machen und ein Dankeslied erklingen zu lassen.

Wir fuhren dann im „geheizten“ Bus wieder nach Hause. Vielen Dank auch an den Busfahrer, der uns auf der Hin- und Rückreise zu mancherlei Orten, die wir durchfuhren oder streiften, etwas Nettes oder auch anderes zu erzählen hatte.

Die Senioren treffen sich das nächste Mal wie gewohnt am ersten Freitag im Monat (07.08.2015) um 14.30 Uhr. Wir freuen uns auch über Senioren, die bisher noch nicht den Weg zu uns gefunden haben. Schauen Sie doch einfach mal rein. Es kostet einen geringe Beitrag (4 Euro) für Kaffee/Tee und Kuchen. Wir freuen uns auf Sie und den nächsten Seniorennachmittag.

Martina Bombeck, Luise Claren, Cornelia Voigts


1436043555.medium

Bild: Privat - Blick auf die Jeetzel in Hitzacker

1376056438.xs_thumb-

Rundbrief Juli/August 2015

Liebe Leserinnen und Leser,

drei Wochen vor Beginn der niedersächsischen Sommerferien ist unser "Sommer-Rundbrief" erschienen – mit vielen Neuigkeiten aus dem Kirchenkreis Uelzen (und auch ein wenig darüber hinaus).
Über diesen Link können Sie die aktuelle Ausgabe direkt zum Lesen aufrufen. Daneben finden Sie auf unserer Internetseite www.kirche-uelzen.de auch die Rundbriefe aus früheren Monaten.

Genießen Sie die Sommerzeit – und freuen sich auf die nächste Rundbrief-Ausgabe im September.

Ihre Rundbrief-Redaktion


Hanns-Martin Fischer · Taubenstraße 1 · 29525 Uelzen
Tel.: (0581) 9718448 · Fax: (0321) 21219934
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@kirche-uelzen.de
 

1376056438.xs_thumb-

Besuchsdienst der ev. Lutherischen Sankt Remigius  Kirchengemeinde Suderburg

Ende der 80ziger Jahre haben wir, damals etwa 10 Frauen, den Besuchsdienst gegründet. Unterstützung fanden wir  damals von Pastor Hans Friedrich Reymann, Leiter der Haushalter Schaft der evangelischen Kirche in Niedersachsen der uns mit Rat und Tat eine lange Zeit zur Seite stand.

Geleitet hatte den Besuchsdienstkreis zunächst Frau Gebhard bis September 1992. Ab Oktober 1992 bis jetzt wurde mir die Leitung des Besuchsdienstes übertragen.

Ich befand mich damals in einer Ausbildung ab 1991 für Besuchsdienstleiterinnen, den ich nach zweijähriger Dauer erfolgreich beendete. Der Besuchsdienst hatte es sich zur Aufgabe gemacht, Kranke, Alte und alleinstehende Menschen in unserer Gemeinde zu besuchen. Diese wurden von uns regelmäßig besucht.

Wir Besuchsfrauen haben es mit viel Freude und Elan getan. Auch konnten wir selbst aus  den Gesprächen mit den Besuchten viel lernen und Anregungen mit nach Hause nehmen.

Wir treffen uns zirka alle vier Wochen um uns auszutauschen, Besuchsgespräche zu diskutieren, um Verbesserungen zu erreichen.

Dankbar sind wir, wenn wir vom Pastor/rin bei diesen Treffen begleitet und Anregungen mitnehmen können.

Seit gut sechs Jahren bieten wir zweimal im Jahr ein Tischabendmahl für Senioren/in  an. Da wir auch älter geworden sind, werden wir unseren Besuchsdienst zum Ende 2015 beenden.

Das Tischabendmahl werden wir wie bisher noch weiter anbieten.

Wir sind dankbar, dass wir diese Arbeit in diesem Rahmen machen konnten. Gott hat uns bei allen Gesprächen begleitet.

Thyra Breiholz


1376056438.xs_thumb-

Woran glauben Sie?

Die einen glauben an Gott, die anderen an die Wissenschaft, manche glauben an sich selbst und manche an gar nichts. Und wie ist das bei Ihnen? Woran glauben Sie? Geht es Ihnen wie vielen, die christlich getauft sind, aber den Bezug zu Kirche und Glauben verloren haben? Gehören Sie zu denjenigen, die zwar regelmäßig in die Kirche gehen, aber trotzdem den Wunsch nach einer intensiveren Beschäftigung mit dem Glauben verspüren? Oder sind Sie vor Jahren aus der Kirche ausgetreten, möchten nun aber mit Ihrer gewonnenen Lebenserfahrung nochmals über die Bedeutung des Glaubens nachdenken?

www.kurse-zum-glauben.de
1376056438.xs_thumb-
1376056438.xs_thumb-

Gottesdienst zur Diamantenen und Eisernen Konfirmation

Wann?
07.06.2015, 09:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Mathias Dittmar
Gottesdienst zur Diamantenen und Eisernen Konfirmation mit Abendmahl. (Mathias Dittmar)
Wo?
St. Remigius Kirche Suderburg
An der Kirche
29556 Suderburg
1376056438.xs_thumb-

Rundbrief Juni 2015


Liebe Leserinnen und Leser,

die Losung des Deutschen Evangelischen Kirchentages, der vom 3. – 7. Juni in Stuttgart stattfindet, lautet „damit wir klug werden“. Dieses Motto aus Psalm 90 möchte weniger als Mahnung verstanden werden als vielmehr zur Selbstkritik ermuntern: Wir sind nicht klug, aber wir können es gemeinsam werden.

Mit unserem neuen Rundbrief möchten auch wir ein wenig dazu beitragen, indem wir Ihnen wieder Neuigkeiten aus unserem Kirchenkreis nahebringen. – Über diesen Link gelangen Sie direkt zur aktuellen Ausgabe. Sie können der Rundbrief aber auch jederzeit lesen, wenn Sie unsere Homepage „www.kirche-uelzen.de“ besuchen (Menü auf der linken Seite).

Mit herzlichem Gruß
Ihre Rundbrief-Redaktion

Hanns-Martin Fischer (Öffentlichkeitsarbeit)
Matthias Kuna-Hallwaß (Pastor)
1376056438.xs_thumb-

Kindergottesdienst trifft LandArt Lila Route


bei "Reza's Werk"



Weitere Bilder

1433058969.medium_hor

Bild: Mathias Dittmar

1376056438.xs_thumb-
Liebe Vorstandsmitglieder, Vorsitzende, Einsatzleitung, Rechnungsführungen, Dorfhelferinnen, Mitarbeiterinnen des Seminars, der Heideregion und der Geschäftsstelle.

Vor einigen Tagen hatten wir den Sendetermin (Binnen und Buten) mit Frau Schröder mitgeteilt. Der Beitrag wurde tatsächlich am 17.05.2015 ausgestrahlt.

Wer den Beitrag verpasst hat, kann ihn unter

http://www.radiobremen.de/gesellschaft/themen/dorfhelferin100.html

noch ansehen, es ist ein sehr schöner Beitrag geworden, Glückwunsch und Dank an Frau Schröder.

Mit freundlichen Grüßen

Renate Kräft

Geschäftsführerin

-------------------------------------------

Ev. Dorfhelferinnenwerk Nds. e.V.

Knochenhauerstr. 33

30159 Hannover

Tel.: 0511 1241-421

Fax: 0511 1241-977
1376056438.xs_thumb-

Gottesdienst am Pfingstmontag in Suderburg

Wann?
25.05.2015, 09:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: glauben.evangelisch.de
Gottesdienst mit Prädikantin Anke Schlüter

Mit einigen neu einstudierten Stück unterstützt der Remigiuschor den Gottesdienst am Pfingstmontag!
Wo?
St. Remigius Kirche Suderburg
An der Kirche
29556 Suderburg
Weitere Posts anzeigen